Rüstung, Waffen und Kampftechniken (14./15. Jh.)

Die Dienstmannen am Wichgrafenhof mussten sich stets kampfbereit halten und sich im Umgang mit Waffen üben. Eine widerstandsfähige Rüstung, fester Stand und Taktik waren Grundlage für ritterliche Fußkampfturniere im 15. Jh. Die Westfälische Turniergesellschaft zeigt hist. Vollkontaktkampf um die Zeitspanne 1380-1415 und erläutern die dazugehörige Rüstung und Bewaffnung. Es erwarten Sie packende Zweikämpfe in historischer Vollrüstung.

responsiveMenu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok