„Minden Royale“ auf dem Simeonsplatz

gourmetmeile2015 bildDie Minden Marketing GmbH (MMG) veranstaltet das kulinarische Fest in diesem Jahr unter dem Motto „Minden Royale“. Ein Besuch der Queen, aufwendig geschmückte Pagoden und ein neuer, kreisrunder Aufbau sollen in diesem Jahr den festlichen Rahmen für drei Tage Schlem-men auf dem Simeonsplatz bieten.
Präsentiert wird die bei Alt und Jung beliebte Veranstaltung von der Edeka Minden-Hannover und erstmal von WEZ. Als weitere Sponsor-Partner unterstützen die Privatbrauerei Barre und Bauerngut das Großevent. Die Mindener Gastronomiebetriebe, Edeka, WEZ, Bauerngut und Melitta haben in 2015 ganz besondere Leckerbissen im Angebot, die alle eins gemeinsam haben – sie verwöhnen den Gaumen auf königliche Art und tragen getreu dem Motto dazu bei, die Lebensfreude durch Genuss zu steigern und das in hoher Qualität.

Nicht nur kulinarisch, sondern auch dekorativ greifen die Mindener Leistungsträger auch in diesem Jahr das Motto auf und schaffen eine königliche Atmosphäre auf dem neuen Platz, die alle Sinne anspricht. Mit dabei in diesem Jahr sind der Schlemmerservice, das Victoria Hotel, Holland's Gourmet Service, Dalmatien, das Hotel Schäferhof, Culinaria, Essence Catering und Busche’s Koch- und Genusswerkstatt.

gm gastronomen bildVon „Ritterschmaus" bis zur „Royalen Versuchung"

Austern, Filet Wellington, Jacobsmuscheln, Schafskäsenougat und Andalusische Felsenkraken – die Mindener Gastronomen verwenden in diesem Jahr nur die besten Zutaten. Ob eine Kartoffeltorte zu Ehren Friedrich II., König Wilhelms Deichlamm Rücken oder Queen Victoria’s Leibgericht, hier ist für jeden Genießer das Passende dabei.
Den etwas anderen Königsklops bietet Busche’s Koch- und Genusswerkstatt mit zartem Kalbfleisch mit Garnelenfüllung in Hummerschaum, die zum ersten Mal auf der Mindener Gourmet-meile dabei sind. Gönnen Sie sich eine „Royal Teatime“ am Stand von Essence Catering oder lassen sie sich von den etwas anderen „Ravioli aus der Dose“ am Stand von Holland’s Gourmet Service überraschen.
 
Um allen Gästen wieder Gelegenheit zu geben, mehrfach zu probieren, ist die empfohlene Preisbegrenzung weitestgehend berücksichtigt worden. Bei drei Tagen Schlemmen in Minden und moderaten Preisen ist es so möglich, sich sein königliches Schlemmerprogramm aus dem reichhaltigen Speisenangebot zusammenzustellen.

„Königsgedeck“ auf dem Grill
Auch 2015 serviert Bauerngut „Gutes vom Grill“ in gewohnter Spitzenqualität. So erwartet die Grillfreunde beim „Königsgedeck“ ein Holzspieß geschmückt mit Zartem von des Königs Lämmlein, beim „Königinnengedeck“ des Königs Sauen und der „Knappenschmaus“ verspricht eine stärkende Mélange aus kräftigen Streifen vom Rind.

Biererlebnis unter dem Gourmetschirm
Nicht nur zu Gegrilltem passt das zünftige Bierangebot aus dem Hause Barre. Auch in diesem Jahr wird der Gerstensaft optisch wirksam in verschiedenen Mixvarianten präsentiert. Und pas-send zum Sommer ist bei der Gourmetmeile auch Barre Weizen und Barre Alster sowie die er-frischende Barre-Fassbrause im Ausschank.

Casino Royal
Im Auftrag Ihrer Majestät erwarten das Publikum in der Casinobar des ECenters Minden ausgewählte Gin-Spezialitäten sowie erfrischende Cocktail-Klassiker wie Sex on the Beach, Tequila Sunrise und Caipirinha bis es heißt „rien ne va plus“. Ob geschüttelt oder gerührt, hier erhält jeder die Lizenz zum Genießen.

Weinreise am WEZ-Kultstand
Kultstatus bei der Gourmetmeile genießt der Gourmetstand von WEZ. Denn er ist zu einem umlagerten Treffpunkt für Menschen mit Lebensart und Freude an gutem Wein geworden. Und das zu erschwinglichen Preisen. In diesem Jahr lädt die WEZ-Vinothek alle Weinliebhaber ein, ausgesuchte Weine des staatlichen Hofkellers Würzburg zu probieren, der zu einer der bedeutendsten Weingüter Frankens zählt.

Royale Kaffeespezialitäten
Ob Sissi oder Franzl, William oder Charles – hier ist für jeden Royal-Fan der richtige Cocktail dabei. Melitta bietet auch in diesem Jahr königliche Kaffeevariationen und mit dem Café-Mobil beste Kaffeespezialitäten.

gm knigin bildVorkoster sein…
Am Freitag, den 26. Juni haben alle Besucher die Chance bei reduzierten Preisen die Ersten zu sein, die die feinen Speisen der Gastronomen testen. Von 12:00 – 17:00 Uhr bieten alle Gastronomen Gerichte zu vergünstigten Preisen an. Erwartet wird zudem hoher Besuch aus Großbritannien. Die wohl bekannteste Dame mit Hut aus London besucht am Freitag im Rahmen Ihres Deutschland-Besuchs die Mindener Gourmetmeile. Der hohe Gast wird dann auch um 17 Uhr die Gourmetmeile offiziell eröffnen und den „Startschuss“ für drei Tage Schlemmen auf der Mindener Gourmetmeile geben. Hier trägt dann auch die Mindener Damenwelt Hut.

Von der Titanic bis zur Queen-Coverband
In diesem Jahr kann die Gourmetmeile mit einem besonderen Musikformat aufwarten. Am Freitagabend ist mit der Band „Royal Flash“ königliche Unterhaltung vorprogrammiert. Seit über 30 Jahren spielt Royal Flash erfolgreich auf Deutschlands Partybühnen. Durch die große Leidenschaft zur Musik garantiert die Band, damals wie heute, eine mitreißende Performance. Royal Flash versteht es, mit viel Spaß, natürlichem Charme, Witz und frischer Energie jedes Publikum in beste Partylaune zu versetzen.

gm mercury bildAm Samstag ist es der Minden Marketing GmbH gelungen eine ganz besondere Band zu engagieren. Die Sparda-Bank präsentiert die Queen-Band „Merqury“. Die international bekannte Band überzeugt mit einer Mischung aus täuschend echt interpretierten Queen-Songs und eigenen kreativen Stilistiken. Der aus Montreal stammende Frontmann Johnny Zatylny brilliert nicht nur optisch, sondern vor allem stimmlich in den weltbekannten Songs der Ausnahmeband.

Unter dem Motto „wenn ich König von Deutschland wär…“ ist am Gourmetmeilen-Sonntag die Band Rio mit von der Partie sowie die Ernst-Johann-Original Jazz Band, die die Musikkultur bei der sonntäglichen Morgenmatinee hoch hält.

Auch für die kleinen Gäste gibt es in diesem Jahr ein besonderes Highlight. Ein 8 m hohes Schiff ragt aus dem Simeonsplatz und verspricht Spaß für alle Kinder. Über eine Treppe klettern die Kleinen nach oben auf das Deck der „TITANIC“ und rutschen dann über 15m herunter, wo Sie von einem Eisberg aufgefangen werden.

BBQ-Tonne, Melitta Aroma Elegance Therm und Kochkurse zu gewinnen
Auch 2015 heißt es wieder: „Wer hat den besten Gourmetstand?“ Dabei spielt das Publikum die Hauptrolle, denn die Gäste entscheiden wieder über den besten Stand auf der Gourmetmeile. Allen, die ihre Stimme abgeben, winken auch in diesem Jahr im Rahmen einer Tombola attraktive Preise, die von den Mitwirkenden gespendet wurden. Ganze Grillpartys, Einkaufs- und Buffetgutscheine lohnen die Teilnahme ebenso wie eine BBQ-Tonne von farmer grill, eine Melitta Aroma Elegance Therm oder Gutscheine der mitwirkenden Anbieter. Zum Ausklang des kulinarischen Festes werden am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr die Gewinner des Wettbewerbs um den besten Stand und um das beste Gericht bekannt geben und die Gewinner der Publikumspreise gezogen.

Gastronomische Impulse durch Fachjury
Erneut wird auch der Sonderpreis für das „Beste Gourmetgericht“ ausgelobt. Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr wird auch 2015 eine Fachjury anhand eines Kriterienkataloges das beste Gericht küren. Die Jury ist mit Koch und Konditor Rainer Kunoth, Bulthaupt-Küchenexperte Klaus-Dieter Meya und dem kulinarischen Experten Christian Schatka hochkarätig besetzt. Ausschlaggebend sind Erscheinungsbild, Geschmack, Kreativität und Qualität der Zubereitung sowie das Preis/Leistungsverhältnis. Und gute Kochtipps und jede Menge Spaß verspricht die kleine Kochshow am Sonntagnachmittag, zu der „Rainer & Christian“ in diesem Jahr einladen.

Mit feinsten Speisen, einem hochkarätigen Musikprogramm, königlicher Atmosphäre und vielen Überraschungen möchten die Mindener Gastronomie, die Hauptsponsoren EDEKA und WEZ, die Privatbrauerei Barre, Bauerngut und Melitta sowie die Minden Marketing GmbH gemeinsam 2015 erneut unter Beweis stellen, dass gemäß dem Motto „min + din" Gastfreundschaft in Min-den großgeschrieben wird.

Gourmetflyer mit Speisekarte und Programm ab sofort erhältlich bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Tel.: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: info@mindenmarketing.de,
www.minden-erleben.de.

Gourmetflyer als PDF zum Download.

Gourmetfolder2015

responsiveMenu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok