Kirmesspaß auf Kanzlers Weide

Vom 31. Oktober bis 09. November findet wieder die Mindener Messe auf Kanzlers Weide statt und bringt jede Menge Fahrspaß, Grusel und Unterhaltung ans Weserufer. Dafür stehen unter anderem Devil Rock, Break Dancer, Crazy Halloween und Kristallgrotte bereit.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Zuckerwatte, Paradiesäpfel oder gebrannte Mandeln, Rostbratwurst, Backfisch und Grillschinken warten bei der Mindener Herbstmesse auf die Gäste. Der Familientag am 05. November und das traditionelle Höhenfeuerwerk am 07. November versprechen auch bei der 108. Kirmes auf Kanzlers Weide Messevergnügen pur.

Eine Vielzahl verschiedener Schaustellergeschäfte sind in diesem November bei der größten Kirmes an der Weser dabei. Die Minden Marketing GmbH als Veranstalter und der Schaustellerverein Minden-Lübbecke e.V. haben aus mehr als 250 Bewerbungen das diesjährige Angebot für Minden zusammengestellt.

Break Dancer
Der “Break Dancer”, dessen erste Konstruktion zunächst noch bei der Fachwelt verspottet wurde, gehört mittlerweile bereits seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Karussells auf deutschen Festwiesen. So können Kirmesfans auch in Minden in diesem Jahr wieder die ruckartigen und unvorhersehbaren Drehungen erfahren. Drei sich dabei überlagernde Rotationsebenen wirken gleichzeitig auf die Fahrgäste ein. Durch das Drehen der großen Radscheibe, das Kreisen des Gondelkreuzes und das freie Hin- und Herschwingen der schräg aufgehängten Gondeln werden die Insassen nicht selten zum Kreischen gebracht.

Devil Rock
Das teuflische Looping-Karussell verspricht Adrenalin pur! Durch die wellenförmige Fahrbewegung schaukeln sich die Gondeln immer schneller und extremer auf – bis zum mehrfachen Looping! Teuflisch gut und einmalig in ganz Deutschland!

Crazy Halloween
Eine Geisterbahn darf auf keiner Kirmes fehlen! Und „Crazy Halloween“ ist mit seiner Konstruktion einzigartig in Deutschland. Die Fahrgäste werden mit den liebevoll gestalteten Gondeln durch die verschiedenen Schreckszenen gefahren. Im zweiten Teil der Geisterbahn müssen die Besucher den Weg durch ein mystisches Labyrinth mit weiteren Effekten finden.

Schlittenfahrt
Rodeln für Fortgeschrittene-mit dem Schlitten über Berg und Tal: Ob vorwärts oder rückwärts, mit den Musikhits von heute garantiert das Fahrgeschäft „Schlittenfahrt“ jede Menge Spaß und Unterhaltung.

Street Fighter
Dieses temporeiche Fahrgeschäft ähnelt der bekannten Schiffschaukel. Ein besonderes Highlight ist es aber nicht nur, weil es fast bis über Kopf schaukelt, sondern weil sich die Gondeln gleichzeitig um die Mittelachse drehen, ein besonderer Fahrspaß für Jung und Alt.

Katz‘ & Maus
Ein Angebot für die ganze Familie ist auch die Achterbahn „Katz & Maus“. Wie von einer Katze gejagt fährt man auf fast 400 Meter Strecke durch enge Kurven und steile Abhänge hinab.


Kinderangebote bei der Novembermesse

Und auch für die Kleinen bieten zahlreiche Karussells Messevergnügen pur.

Folgende Kinderattraktionen sind mit von der Partie:

•    Bungee-Trampolin von Böttner
•    Kaiser’s Kinderparadies
•    Kinder Schwanenflieger von Kaiser-Benna
•    Kinder Mondflug von Kolodziej
•    Kinderkarussell von Weber

Familientag am Mittwoch
Ob Schau- und Belustigungsgeschäfte, ob Losbude, Gastronomiestand, Imbissbetrieb oder Süßwarenstand, am Mittwoch, 05. November, dem traditionellen Familientag, erwarten den Besucher stark ermäßigte Preise auf der Messe. Um Familien mit Kindern den Besuch der Mindener Herbstmesse zu versüßen, reduzieren viele Fahrgeschäfte den Fahrpreis am Familientag erheblich.

Höhenfeuerwerk am Freitag
Auch bei dieser Novembermesse kann man sich schon auf das traditionelle Höhenfeuerwerk der Schausteller am Freitag, 07. November freuen. Bei Einbruch der Dämmerung ruht für dieses besondere Schauspiel das bunte Treiben der zahlreichen Fahrgeschäfte, um die Messebesucher mit den Lichtspielen am Himmel zu begeistern.

Durch den Feiertag (Allerheiligen) am Samstag, 01. November 2014 können die Fahrgeschäfte ihren Betrieb erst ab 18 Uhr aufnehmen. Aus diesem Grund startet die Messe in diesem Jahr bereits am Freitag, 31. Oktober 2014. Für die traditionelle Eröffnungsfeier wurde der Mundwerker Michael Klute nach Minden eingeladen. Er präsentiert Geschichten und Klänge mit Pfiff.

Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstr. 2, 32423 Minden, Tel.: (05 71) 829 06 59, E-Mail: info@mindenmarketing.de oder im Web unter www.minden-erleben.de.

Flyer als PDF zum Download.

responsiveMenu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok