Minden Marketing erhält Service Q-Gütesiegel

Die Minden Marketing GmbH (MMG) mit ihrer Tourist Information ist mit dem Service Q-Gütesiegel ausgezeichnet worden. Mit diesem Qualitätssiegel möchte die Deutsche Zentrale für Tourismus die Servicequalität in Deutschland sicherstellen. Die MMG hat die Herausforderung angenommen und sich als touristischer Betrieb der bundesweiten Zertifzierung nach den Q-Kriterien unterzogen, letztendlich auch mit dem Ziel kontinuierlich an der Servicequalität zu arbeiten.

Im Vorfeld hat die MMG dazu das Schulungs- und Qualitätssiegelprogramm durchlaufen. U.a. analysieren die Betriebe dabei ihre Dienstleistung konsequent aus der Kunden-Perspektive, um die internen Prozesse nachhaltig und fortwährend zu optimieren. Ziel war es, die MMG als touristischen Dienstleistungsbetrieb zu einem „Service-Q-Betrieb“ zu entwickeln und damit die Kundenbindung sowie die Konkurrenzfähigkeit durch diese Qualitätsinitiative zu steigern.

Mirjana Lenz, die den Zertifizierungsprozess erfolgreich koordiniert hat, macht deutlich, dass es in der Umsetzung bei der MMG darum gehe, mit allen Mitarbeiterinnen im Betrieb gemeinsam die Serviceabläufe zu analysieren und Serviceziele zu definieren. Servicekette, Qualitätsbausteine, Beschwerdemanagement, Qualitätsversprechen und Informationsmanagement seien wichtige Punkte dabei. Die Erfüllung der Kundenwünsche stehe hierbei klar im Vordergrund. Dank langjähriger Erfahrungen seien die Kolleginnen in der Tourist Information aber gut im Bilde über die Erwartungen und Bedürfnisse der Gäste und Kunden. In mehreren Workshops seien zusätzlich die Grundlagen der Serviceabläufe gemeinsam erarbeitet worden. Zudem seien zwei MMG-Mitarbeiterinnen in gesonderten Lehrgängen zu „Q-Coaches“ ausgebildet worden.

Das Qualitätsmanagement, so Mirjana Lenz,  ziele darauf ab, die Prozesse so zu organisieren, dass bei allen Kolleginnen dauerhaft ein Bewusstsein für Servicequalität geschaffen werde, was zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Abläufe führen solle. Der Kunde werde über kurz oder lang diese Bemühungen schätzen und gern wieder nach Minden kommen.

Mit der Auszeichnung durch das Service Q-Gütesiegel der Stufe I gehört die MMG zu den 34 Qualitätsbetrieben in OWL, die sich bisher erfolgreich einer Zertifizierung unterzogen und zur kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung der Dienstleisterqualität verpflichtet haben.

Mit der Service Q-Zertifizierung sind laut MMG-Geschäftsführer Dr. Jörg-Friedrich Sander auch die Grundlagen geschaffen worden, um auch weiterhin auf überregionaler Ebene im Tourismusmarketing erfolgreich arbeiten zu können. Denn es zeichne sich die Tendenz ab, dass in naher Zukunft in solchen Netzwerken nur noch auf zertifizierte Partner zurückgegriffen werde. Da die MMG im Rahmen des touristischen EU-Projektes „Geschichte neu erleben in NRW-Minden 2011-2014“ eng als Partner mit Tourismus NRW zusammenarbeite, sei die mit der Service Q-Zertifizierung angestoßene Qualitätsoffensive die richtige Maßnahme zum richtigen Zeitpunkt gewesen.

Das branchenübergreifende dreistufige Qualitätsmanagementsystem „Service Q“ richtet sich hauptsächlich an Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich. Besonders im touristischen Sektor, u.a. in der Hotellerie; hat dieses Qualitätssiegel große Bedeutung, aber auch Einzelhandel, Taxiunternehmen und andere Branchen, die täglich mit Gästen bzw. Kunden Kontakt haben, nutzen zunehmend das Angebot.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

responsiveMenu

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok