Mindens Umgebung

Den Besuchern Mindens soll nicht verschwiegen werden, dass es auch außerhalb der Stadt, im grünen Umland, viel Sehenswertes zu entdecken gibt. Da ist zum einen die abwechslungsreiche Umgebung der Weser und des Mittellandkanals, zum anderen das herrliche Panorama von Wiehen- und Wesergebirge.

In der einzigartigen Mühlenlandschaft, die ihre ursprüngliche Schönheit bewahrt hat, liegen mehr als 40 mit Wind, Wasser, Pferdekraft oder Motoren angetriebene Mühlen. Museen, Baudenkmäler, Schlösser und Herrenhäuser wecken die Erinnerung an vergangene Zeiten.

Erholungssuchende finden im Luft- und Kneipp-Kurort Porta Westfalica und in der Seenlandschaft "Großer Weserbogen" Entspannung und Freizeitvergnügen. Viele Ziele sind über sorgfältig ausgeschilderte Routen zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar.

Und an allen Strecken gibt es genügend Gelegenheit zu rasten und eine Stärkung zu sich zu nehmen. In rustikalen Landgasthöfen oder Bauerncafés, in denen die Produkte der Region frisch auf den Tisch kommen. 

Minden im Mühlenkreis

Etwa 40 Mühlen können im Mühlenkreis besichtigt werdenÜber 40 Mühlen unterschiedlichster Bauart, eingebettet in die malerische Landschaft des Kreises Minden-Lübbecke. Da gibt es nur eins: Rauf auf's Fahrrad!

Weiterlesen

Auf einen Blick: Die Mühlenkarte

thumb muehlenkarteBereit zur Fahrradrundreise? Hier finden Sie die vollständige Mühlenkarte des Kreises Minden-Lübbecke

Weiterlesen

Deutschlands einzige mahlfähige Schiffmühle

thumb schiffmuehleSie ist einzigartig: Deutschlands einzige mahlfähige Schiffmühle. Sorgsam rekonstruiert lockt sie seit 1998 jeden Sommer Tausende an die Weser.

Weiterlesen

Störche und Industriegeschichte in Petershagen

Die Glashütte in Gernheim bei PetershagenDas nördlich von Minden ebenfalls an der Weser gelegene Petershagen lädt Sie ein zu einem Ausflug durch die Geschichte der Glasproduktion und ist nicht nur für Störche ein kleines Paradies.

Weiterlesen

Von Hille nach Lübbecke: Übers Moor zum Bier

Das Hiller Moor lädt zu ausgiebigen Spaziergängen einRichtung Westen erreichen Sie nach wenigen Kilometern das Hiller Moor. Wie wäre es mit einem ausgiebigen Spaziergang und danach einem Bier? Dann fahren Sie weiter nach Lübbecke in Barre's Brauwelt. Aber nicht vergessen: Wer fährt, muss trocken bleiben!

Weiterlesen

Bückeburg

Ein Abstecher nach Bückeburg lohnt sich Nur wenige Kilometer entfernt und doch ein anderes Bundesland. Der östliche Nachbar Bückeburg liegt bereits in Niedersachsen. Ein Abstecher ist mehr als lohnenswert.

Weiterlesen

Südliche Nachbarn: Porta Westfalica und Bad Oeynhausen

Das Kaiser-Wilhelm-DenkmalVon weither sichtbar ist das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, das Wahrzeichen Porta Westfalicas.

Weiterlesen

Rinteln im Weserbergland

ImageAngebunden an den Radfernweg Weser: Rinteln bietet historisches und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und ist daher (nicht nur) für Radfahrer ein gutes Ziel für einen Tagesausflug.

Weiterlesen

responsiveMenu