Hafenkonzert mit den „Corrys“

Statt des geplanten Auftritts der „Schalmeienkapelle Meinsen-Warber“ treten die „Corrys“ am 13.08.2017 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr bei den Mindener Hafenkonzerten im Konzertpavillon an der Schachtschleuse auf.

Rosamund und Horst Korytowski wollen das Publikum mit ihrer nostalgischen Drehorgel begeistern. Die Orgel ist ein Unikat, da sie neben 59 Holzpfeifen auch Zungen wie bei einem Akkordeon hat. Dadurch hat sie einen besonders weichen Klang.

Am Sonntag sind sowohl bekannte Volks- und Seemannslieder, als auch Schlager zu erwarten. Gern erfüllen die beiden Liedwünsche und auch das Mitsingen ist erlaubt und erwünscht.

Das detaillierte Programm zur Veranstaltungsreihe kann hier heruntergeladen werden oder ist kostenlos in der Tourist-Information der Minden Marketing GmbH in der Domstr. 2 erhältlich. (Geöffnet montags-freitags 9:00 -18:00 Uhr, samstags 10:00 – 14:00 Uhr).

responsiveMenu