MMG-Fotoausstellung „Neue Weserschleuse“

Minden Pünktlich zur Eröffnung der neuen Mindener Schachtschleuse am 18. August bietet die Minden Marketing GmbH eine Ausstellung von Bildern an, die den Bau der neuen Weserschleuse zwischen 2010 und 2017 eindrucksvoll dokumentieren.

Alfred Loschen hat die einzelnen Bauabschnitte von Beginn bis zur Fertigstellung gekonnt fotografisch in Szene gesetzt und damit den Baufortschritt dieses Jahrhundert-Bauwerks über sieben Jahre vollständig festgehalten. Er ist als Baustellen-Chronist unterwegs und hat in seinem Ruhestand als sein erstes großes Projekt die Baustelle der Schachtschleuse fotografisch festgehalten. Mittlerweile lebt er seit über 40 Jahren in Minden und ist inzwischen auch Mitglied des Fotoforums Minden.

Die Fotoausstellung findet allerdings nicht analog statt, sondern ist ab heute hier freigeschaltet und abrufbar.

„Mit der neuen Weserschleuse bekommt Minden neben dem Wasserstraßenkreuz einen weiteren überregionalen Pluspunkt, mit dem wir natürlich auch touristisch punkten können“ sagt Dr. Jörg-Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH. Besonders auch wegen des Schleusenneubaus seien in den letzten Jahren die Themenführungen rund um Wasserstraßenkreuz und Schleuse sehr gut von Touristen und Einheimischen angenommen worden.

Der Flyer zur Ausstellung ist in der Tourist-Information der Minden Marketing GmbH in der Domstr. 2 erhältlich. (Geöffnet montags-freitags 9:00 -18:00 Uhr, samstags 10:00 – 14:00 Uhr).

responsiveMenu